Home
Wir über uns
KOSTÜME
VERKAUF
Öffnungsz./Anfahrt
Kundenbewertung
Hechtfest 2011
Kontakt-Formular
Links
AGB´s
Datenschutzerklärung
Impressum


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Zustandekommen des Vertrags

Verleih und Verkauf von Kostümen erfolgen nur nach vollständiger Bezahlung der Mietgebühr bzw. des Kaufpreises und auf der Grundlage eines schriftlichen Vertrags. Für die Erstellung des Mietvertrages ist das Vorlegen eines gültigen Personalausweises nötig. Bei Mietung von Kleinteilen nehmen wir eine Kaution in Höhe von 20,-/30, €. Für Vorbestellungen ist eine Anzahlung in Höhe von einem Drittel des Preises erforderlich. Im Fall einer Stornierung wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. Die Restzahlung hat bei Abholung zu erfolgen.

Wir behalten uns vor, im Falle höherer Gewalt oder in Fällen, in denen wir ohne grobes Verschulden an der Vermietung gehindert sind, dem Mieter anstelle der bestellten Mietstücke gleichwertige Ersatzware zur Verfügung zu stellen.

Mit der Bestellung erkennt der Mieter/Käufer die Geschäftsbedingungen an.

Eine Onlinevermietung ist ausgeschlossen.

2. Mietdauer und -preise

Mietpreise gelten immer für eine Dauer von drei Tagen bzw. einem Wochenende (Freitag-Montag). Die Mietdauer beginnt mit dem Tag der Abholung und endet mit dem Tag der Rückgabe. Die Anzahlungen für Festreservierungen werden mit dem Mietpreis verrechnet. Der Verlängerungs- bzw. Verspätungszuschlag beträgt 10% des Leihpreises pro angefangenen Tag bei vereinbarter Verlängerung. Sollte es zu einer verspäteten Rückgabe ohne Zustimmung des Vermieters kommen, wird eine Verlängerung von 20% des Mietpreises pro angefangenen Tag fällig (Freitag-Montag zählt als ein Tag).

3. Mietbedingungen

Von den Mietgegenständen darf nur der vertragsgemäße Gebrauch gemacht werden. Der Verleih an Dritte und die Abänderung von Kostümen sind nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Die Mietgegenstände sind nach Gebrauch in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Sie gelten erst dann als zurückgegeben, wenn sie von einem Mitarbeiter des Kostümverleihes entgegen genommen und kontrolliert wurden. Die Reinigung ist im Mietpreis enthalten und wird von uns vorgenommen.

Ab dem Zeitpunkt der Übergabe an den Mieter, dessen Beauftragten oder die Transportperson haftet der Mieter persönlich für den Verlust oder die entstandenen Mängel der Mietgegenstände. Die Haftung endet mit der Rückgabe der Mietgegenstände an die Firma Kostümverleih Kreative Engel. Der Mieter haftet für Beschädigungen in Höhe der Kosten der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes, bei Verlust oder Zerstörung bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Die Mietgegenstände gelten als mangelfrei an den Mieter übergeben, wenn dieser nicht sofort bei Abholung etwaige Mängel anzeigt. Darüber hinaus trägt der Mieter die Beweislast dafür, dass eine bei Rückgabe der Mietsache festgestellte Beschädigung nicht während der Mietdauer entstanden ist.

4. Transport

Für den Transport werden die Kostüme von uns in Kleidersäcke verpackt.

Die Miet- und Kaufpreise gelten ab Abholung in unserem Hause. Die Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden. 

5. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Dresden

6. Salvatoresche Klausel

Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit des übrigen Vertragsinhaltes nicht. Nebenabreden bedürfen der Schriftform. 

 

 

Top

Kostümverleih Kreative Engel Rudolf-Leonhard-Str. 21, 01097 Dresden  | Tel.: 0351-8544389 kora@kreative-engel.de